und so geht es weiter

Nachdem uns ja der Fuchs besucht hat, werden wir die Gehege komplett neu gestalten und versuchen gleichzeitig es noch sichere für Eindringliche zu machen. Die neuen Bewohner sind 11 Küken aus einem Orpington- Bergischer Schlotterkamm-Mix, 8 Welsumer Küken und in der Brut befinden sich im Moment 10 Lavender Araucaner, 16 Jersey Gigants, sowie 12 Landhühner die komplett ein Mix aus eigener Zucht sind. Und ganz neu bei uns werden auch Wachteln die neuen Wohnstetten beziehen, hier brüten wir ab morgen 23 Bruteier in einen extra dafür gekauften Brutautomat, die wir von einem befreundeten Züchter geschenkt bekommen haben. Davon sind 8 Bruteier von Grünleger und 15 Bruteier von einem Wachtel-Mix die auch sehr schöne Eltern haben.

Über den Fortschritt der neu gestalteten Gartenfarm die unter diegartenfarm.de eine eigene Page bekommen hat und dessen Bewohner sowie dessen Nachzuchten und Abgabetiere werden wir Sie weiterhin auf dem laufenden halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.